Übersicht

Kommunalpolitik

Niedersächsischer SPD-Spitzenkandidat Weil in Bramsche: Ein Lob für kommunale Energieversorger

jka Bramsche. „Die Stadtwerke Bramsche werden die guten Zeiten noch vor sich haben“ – das prognostiziert Stephan Weil, SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2013. Am Mittwoch war er in Bramsche zu Gast bei dem kommunalen Energieversorger, der vor Jahren genau wie etliche weitere kleine Unternehmen „eigentlich abgeschrieben“ war, wie sich der SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Ralf Bergander, erinnerte.

Landtag: SPD nominiert Guido Pott

Osnabrück. Mit 98 Prozent der Stimmen ist der langjährige Kreistagsabgeordnete und Wallenhorster SPD-Fraktionsvorsitzende Guido Pott in geheimer Wahl von den Delegierten der SPD-Ortsvereine zum Landtagskandidaten des Wahlkreises Bramsche gewählt worden.

Jusos: Schokolade für Äthiopien

Mit einer etwas anderen Art des Info-Standes haben sich die Bramscher Jusos in die Bramscher Innenstadt gewagt: Ohne Flyer, Kulis, Traubenzucker oder Luftballons bewaffnet sammelten die Jungsozialisten mit einem sogenannten „Münzgrab“ Spendengelder für das Projekt des Evangelisch-lutherischen Missionswerks (ELM) „Bäume für Äthiopien“.

Schäfer löst Tändler in Hesepe ab

Hesepe. Wachwechsel an der Sitze des SPD-Stadtbezirks Hesepe-Sögeln: Nach über zwanzig Jahren trat Peter Tändler während der Jahreshauptversammlung des Stadtbezirks als Vorsitzender zurück. Abgelöst wird er von Silke Schäfer. Stellvertreter ist Jürgen Knölker.

Vorstands- und Delegiertenwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Stadtbezirks Engter

Der Vorsitzende Dirk Fisse und seine Stellvertreter Hans Georg Klußmann und Detlef Schubert wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Nachfolger von Anette Marewitz im Amt des Schriftführers wurde einstimmig Gerhard Lipski. Für den Ortsvereinsvorstand in Bramsche wurde Peter Furmanek benannt. Als Beisitzer wurden gewählt: Ralf Seeleib, Markus Wahlers, Günter Auf der Heide, Helmut Bei der Kellen, Marion Decker, Anette Marewitz, Angelika Determann und Karl-Georg Görtemöller.

Volkshochschulen als wichtigster Baustein der Erwachsenenbildung – Jusos Osnabrück-Land informieren sich in der VHS Bramsche über die Arbeit vor Ort

Das 110-jährige Jubiläum der Gründung der ersten Volkshochschulen in Deutschland nahmen die Jungsozialisten im Osnabrücker-Land zum Anlass, um sich in der Volkshochschule Bramsche über die Arbeit vor Ort zu informieren. Franz Langelage, Leiter der Bildungseinrichtung in Bramsche nahm sich die Zeit für die jungen Politikerinnen und Politiker, um ihnen die immer wichtiger werdende Arbeit in der Erwachsenenbildung näher zu bringen.

Jusos über große Resonanz beim Info-Stand erfreut

Die Jusos konzentrieren sich nach Abschluss ihrer Sommertour nun ausschließlich auf den Straßenwahlkampf und bauten ihren ersten ungewöhnlichen Stand vor dem neuen Supermarkt in der Innenstadt auf; und zwar konnte man beim SPD-Enten-Angeln sehr gut ins Gespräch kommen.

SPD-Landesvorsitzender besucht Museumspark Kalkriese

Kalkriese. Pünktlich, interessiert und zielorientiert erschien der SPD-Landesvorsitzende und MdL Olaf Lies am Sonntagnachmittag im Rahmen seiner Sommertou bei der Varusschlacht in Kalkriese. Nein, Kaffee und Kuchen müssten nicht sein, ließ er seinen Gastgeber Dr. Joseph Rottmann, den Geschäftsführer des…

Familiensommerfest des SPD-Ortsvereins Bramsche

Das herrliche Sommerwetter und ein buntes, attraktives Spiel- und Unterhaltungsangebot sorgten am Samstagnachmittag für einen gut gefüllten Heinrich-Beerbom-Platz und für strahlende Gesichter bei den Organisatoren des SPD Familiensommerfestes.

Jusos besuchen Eiererzeuger in Bramsche

Aufgrund des Dioxin-Skandals zu Beginn dieses Jahres wollten die Bramscher Jusos sich selbst einen Eindruck von den Abläufen in der Landwirtschaft im Allgemeinen und speziell von der Geflügelhaltung und Legewirtschaft machen. Dazu hatten die Jusos nun die Möglichkeit auf…

Roter Samstag der SPD

Zum zweiten Mal nach 2010 hatte der SPD Kreisverband Osnabrück Land alle Ortsvereine zum „Roten Samstag“ aufgerufen. „Nicht reden, sondern anpacken“ ist dabei das Motto. Die Parteimitglieder sind aufgefordert, ehrenamtlich zu Schaufel, Hacke,Pinsel oder ähnlichem Werkzeug zu greifen, um etwas…

Familien-Sommerfest der SPD

Bramsche. Nach dem großen Erfolg des Vorjahres veranstaltet der SPD-Ortsverein Bramsche auch in diesem Jahr wieder ein Familien-Sommerfest, das am Samstag, dem 20. August, ab 15.00 Uhr auf dem Heinrich-Beerbom-Platz stattfindet.

SPD Delegation besucht Altenwohnanlage

Zu einem Informations- und Meinungsaustausch trafen sich die Leiterin der Altenwohnanlage der Arbeiterwohlfahrt an der Moselstraße, Christiane Kohlenbach-Pajonk, und Mitglieder des SPD Ortsvereinsvorstandes und der SPD Stadtratsfraktion Bramsche. Bei dieser Gelegenheit informierte sich die SPD Delegation über den derzeitigen Stand…

Bramscher SPD nominiert 44 Kandidaten für die Stadtratswahl

Bramsche. Die SPD geht mit mehr Kandidaten ins Rennen, als der Stadtrat überhaupt Sitze hat: Um die 38 Mandate (die Bürgermeisterin behält ihren Platz im 39-köpfigen Stadtrat)bewerben sich 44 SPD-Kandidaten, die sich gleichmäßig auf beide Wahlbezirke verteilen. Als Spitzenkandidaten gehen…